Bedienungsanleitung Fischfutterautomat Eheim 3581

Bedienungsanleitung Fischfutterautomat Eheim 3581
Bedienungsanleitung Fischfutterautomat Eheim 3581

Über folgenden Link können Sie die Bedienungsanleitung für den Fischfutterautomaten 3581 von Eheim als PDF-Datei herunterladen:

Bedienungsanleitung Fischfutterautomat Eheim 3581

(Die aktuelle Version des Acrobat Reader zum Öffnen von PDF-Dateien, finden Sie hier.)


Aktuelle Angebote für den Fischfutterautomaten Eheim 3581:

-36%

Eheim 3581 Futterautomat für Fischfutter

Eheim 3581 Futterautomat für Fischfutter
  • Kompakter Automat mit einer Futterkammer; vorwiegend für Flockenfutter
  • Leicht verständliche Programmierung
  • Auch Doppelauswurf des Futters ist programmierbar
  • Aktiv belüftete Futterkammer
  • Fassungsvermögen ca. 100 ml
Bei Amazon kaufen!28,99 €Statt 44,95 €
-14%

Eheim 3582000 Futterautomat TWIN mit zwei Futterkammern, Batteriebetrieb

Eheim 3582000 Futterautomat TWIN mit zwei Futterkammern, Batteriebetrieb
  • EHEIM Aquarium Futterautomat Twin mit 2 Kammern 3582
  • Eheim Artikel
Bei Amazon kaufen!48,29 €Statt 55,95 €

Der Beitrag Bedienungsanleitung Fischfutterautomat Eheim 3581 wurde bewertet mit
5.05/5 aus 18 Kunden-Bewertungen.

Wissenswertes über die Aquaristik:

In der Riffaquaristik werden vor allem sessile Nesseltiere wie Steinkorallen, Weichkorallen, Krustenanemonen, Scheibenanemonen gehalten. Seeanemonen sind nicht mehr so beliebt, da sie oft im Aquarium umherwandern und festsitzende Wirbellose vernesseln. Weitere aquarientaugliche Wirbellose sind Einsiedlerkrebse, verschiedene Garnelen, Riesenmuscheln, Schlangensterne, Federwürmer und Kalkröhrenwürmer.

Besonders bei den Nesseltieren kann der Aquarienfreund auf ein breites Angebot im Aquarium vermehrter Tiere zurückgreifen. Einige Anbieter haben sich darauf spezialisiert besonders farbige Steinkorallen zu vermehren. Einige Garnelen und Einsiedlerkrebse kann man inzwischen im Aquarium züchten.